Sport

Die Rundenwettkämpfe in der Kreisliga 2020/2021 wurden zum Schutz der Teilnehmer als reine Fernwettkämpfe gestartet. Damit fallen zwar die direkten Begegnungen mit den Schützen anderer Vereine und der gesellige Charakter der Wettkämpfe weg, aber immerhin war die Wettkampfteilnahme möglich. Bei den ersten Wettkämpfen haben sich die Hailfinger Schützen auch erfolgreich in Szene setzen können. Leider werden auch diese Fernwettkämpfe durch die neuerlichen Beschränkungen ab November wieder untersagt.