Warum Sportschießen ?

Dauerstress im Arbeitsalltag? Fehlende Konzentration oder Lernschwierigkeiten im Unterricht ihres Kindes? Einfach mal den Kopf nach der Arbeit/Schule frei bekommen wollen?

Wir helfen weiter! Denn Schießsport ist ein Sport, der die Konzentration und Präzision fördert, dabei beruhigt und für den inneren Ausgleich sorgt. Zudem lernt man auf den eigenen Körper zu hören.

Am Beispiel Luftgewehr:

Hier gilt es mit einem Sportgerät auf 10 Meter Entfernung einen nur 0,5 mm großen Punkt möglichst oft zu treffen. Die Kunst hierbei ist das erlernte möglichst oft zu reproduzieren und zwar so genau wie nur machbar.

Wie wird dies umgesetzt?

Wir Trainer stehen euch bei jedem Training zur Seite, erklären euch den Umgang mit dem Sportgerät und bringen euch bei, auf den eigenen Körper zu hören.

Eure Konzentrationsfähigkeit und euer Gleichgewichtssinn sind hier gefragt.

Beim Training (vorallem Jugendtraining) werden auch Spiele beim Schießsport mit eingesetzt, und es wird nicht immer „nur“ auf den kleinen schwarzen Punkt geschossen. Auch Ausflüge wie z.B. in einen Hochseilgarten werden mal unternommen, um auch hier den Körper und den Gleichgewichtssinn auf eine andere Art und Weise zu trainieren.

-Dieser Sport kann auch von körperlich behinderten Menschen Seite an Seite mit nichtbehinderten ausgeübt werden. Fast parallel zu den Olympischen Spielen finden die sog. Paralympischen Spiele statt.

(https://www.dbs-npc.de)

(https://de.wikipedia.org/wiki/Sportschießen/Klasseneinteilungen des DSB)

Der DSB (Deutscher Schützenbund) ist übrigens aktuell der Viertgrößte Sportverband in Deutschland! Mit knapp über 1,35 Millionen Mitgliedern fast soviel wie der Deutsche Tennis-Bund.

Schießen ist Sicher:

Bei vorschriftsmäßiger Handhabung ist eigentlich nur noch eine Sportart mit mehr Verletzungsrisiko in den Statistiken vor dem Schießen: Schach!

Im Schießsport gelten sehr strenge Sicherheitsvorschriften /-maßnahmen die bei Nichteinhaltung sofort entsprechende Konsequenzen nach sich ziehen.

Wie weit kann man kommen?

Je nach Talent, Alter und Leistungswille- könnte man es theoretisch bis in die Nationalmannschaft schaffen. Die Wege hierfür kennen wir und sind bereit diese mit Euch zu gehen. Aber auch als einfache Abwechslung zum Alltag, ohne Druck und Wettkämpfe ist das Schießen bei uns möglich.

Wer sind wir?

Der Schützenverein Hailfingen wurde 1926 gegründet. Derzeit bestehen wir aus ca. 100 Mitgliedern. Davon sind 30 aktive und 70 passive Mitglieder.

Unser Verein ist dem Württembergischen Schützenverband 1850 e.V. angeschlossen.

Im unserem Verein werden die Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole, Kleinkaliber Gewehr, freie Pistole und Bogen geschossen.

Wir nehmen an Ligawettkämpfen sowie Meisterschaften im Kreis, Bezirk, Land und den Deutschen Meisterschaften teil.

Was bieten wir an?

In unserem Verein kann Luftgewehr(LG), Luftpistole(LP), Kleinkaliberpistole (Freie Pistole), Kleinkalibergewehr & Bogen geschossen werden wofür wir auch die entsprechend zugelassenen Stände haben.

  • 6 x 50 m (KK)
  • 7+4 x 10m (LG / LP)
  • Bogenbahn im Sommer bis 70 m
  • Mehrzweckhalle im Winter bis ca. 18m

Welche Aktivitäten bieten wir noch an?

Ausflüge, Sommerfest , Teilnahme am Sommerferienprogramm, Freundschaftsturniere und andere div. Turniere, Verteilung gelbe Säcke, „Fleckenputzede“, Teilnahme an örtlichen Veranstaltungen, Besuch der 1. und 2. Bundesliga des Schießsports an Wettkämpfen, usw.

Unsere Trainer

Trainer 1: Inhaber der Jugendbasislizenz & der C-Trainerlizenz (seit 2019)

Trainerin 2: Inhaberin der Jugendbasislizenz , Kinder- und Jugendtrainer (Gewehr & Pistole) & Kinder- und Jugendtrainer(Bogen)

Trainer 3: Kinder- und Jugendtrainer (Bogen)

Unsere TrainerInnen befinden sich in permanenter Fortbildung um den Ansprüchen des WSV* & DSB** gerecht zu werden und die aktuellsten Änderungen zu kennen und diese auch weiter zu geben.

WSB* – Württembergischer Schützen Verband 1850 e.V.

DSB** – Deutscher Schützen Bund E.V.

Was ist unser Vorteil?

Außer den ständigen Fortbildungen der TrainerInnen und SchützenInnen haben wir das seltene Glück mit Vereinen aus hohen Ligen kooperieren zu dürfen/können welche schon in der 1. & 2.Bundesliga geschossen haben.

Des Weiteren haben wir sogenannte SCATT-Systeme welche wir zur Zielweganalyse nutzen können.

Es gibt auch Schützen aus Hailfingen die in der 2.Bundesliga geschossen haben. Auch dieses Wissen können wir für die Vereinsarbeit in Hailfingen nutzen.

Unsere erfolgreichste Schützin:

  • War ca. 6 Jahre lang im Landeskader des WSV
  • stand bei den Württembergischen Meisterschaften IMMER auf dem Treppchen
  • qualifizierte sich seit sie schießt jedes Jahr zu den Deutschen Meisterschaften in München (meistens in mind. 2-3 Disziplinen)
  • durfte neben internationalen Größen in Ihrer Mannschaft (SV Affalterbach/Apurvi Chandela) Wettkämpfe bestreiten & gewinnen

Was müsst Ihr mitbringen?

LUST & INTERESSE , sonst nichts!!

Denn zu Beginn stellt der Verein die erforderliche Ausrüstung

Schießen kann man eigentlich immer lernen. Laut Gesetz ist das Schießen für Jugendliche erst ab 12 Jahren, mit Erlaubnis der Erziehungsberechtigten, erlaubt. Unter bestimmten Voraussetzungen kann eine Sondergenehmigung beantragt werden.

Sportschießen ist ein Sport für JEDES ALTER!!

Haben wir Dein Interesse geweckt??

Dann schaut euch doch mal bei uns um und genießt die freundschaftlich-/familiäre Atmosphäre auf unserem großen Gelände welches auch für Feiern angemietet werden kann und auch weitestgehend Barrierefrei ist.

Wir freuen uns über jeden Interessenten*in egal welchen Alters!!!

Kontakt:

Sportleitung

Jugendleitung